Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Samstag, 28.12.2013

Hey Leute,

Nach langer Pause melde ich mich auch mal wieder. Mein Trugschluss eines perfekten Lebens wird schon wieder einmal getrübt.Meine Inspiration finde ich in den Momenten, in denen ich hilflos wie ein Kind gefangen bin. Ich fühle mich verletzlich und doch weiß ich welche Stärke in mir lauert.

Seit kurzem habe ich jemanden mit dem ich über alles rede. Einen Freund, einen Bruder und Verbündeten. Doch so schön das auch ist, wir beide sind uns viel zu schnell nahegekommen. Schon allein die Tatsache, dass ich die jegliche nähe vermeidet, innerhalb von 3 Monaten mein komplettes Leben mit ihm bespreche ist mehr als nur befremdlich. Es bereitet mir Unbehagen eine solche tiefe freundschaftliche Beziehung zu führen. Was werde ich tun wenn dieser Mensch sich abwendet, in welche tiefen Abgründe werde ich wieder fallen...

28.12.13 21:10

Letzte Einträge: Freitag, 31. Mai 2013, Sonntag, 02. Juni 2013, Here we go again!, Sonntag, 15.09.2013

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen